Menü Schließen

Infos Covid-19

14. April 2021

14. April 2021: Sehr gute Nachrichten: Wir freuen uns, dass Schulungen mit Präsenzunterricht ab 19. April 2021 wieder erlaubt sind. So steht es in der neuen Medienmitteilung des Bundes: Schulunterricht, Punkt 27. Präsenzunterricht an den Bildungseinrichtungen oberhalb Sek II: Präsenzunterricht im Bildungsbereich soll auch ausserhalb der obligatorischen Schule und der Sek II eingeschränkt wieder möglich sein. Es gilt eine Beschränkung von 50 Personen und eine Kapazitätsbegrenzung auf 1/3. Es gilt eine Maskenpflicht, und der erforderliche Abstand muss eingehalten werden. Präsenzveranstaltungen sind generell auch mit mehr als 50 Personen möglich, wenn es sich um Unterricht handelt, der notwendiger Bestandteil eines Bildungsgangs ist und eine Durchführung vor Ort erfordert. Lange haben wir auf diesen Tag gewartet. Jetzt endlich ist es soweit! Unsere Kursdaten sind bereits unter www.sgmkverband.ch/weiterbildung aufgeschaltet. Neu im SGMK-Kursprogramm finden Sie einen Hygienekurs sowie einen Hautanalysekurs mit Fokus auf die apparative Kosmetik. Ein ganz neuer Kurs Haarentfernung mit Laser folgt noch vor Sommer 2021. Es ist schön, Ihnen das beliebteste Weiterbildungsprogramm der Deutschweiz für medizinische und apparative Kosmetik ab sofort wieder anbieten zu können und wir freuen uns auf Sie. 

Bleiben Sie gesund.

12. März 2021

12. März 2021: Gute Nachrichten: Die neusten in Aussicht gestellten Lockerungen des Bundes erlauben es, Präsenzunterricht in Innenräumen mit begrenzter Personenzahl wieder durchführen zu können. So steht in der neuen Medienmitteilung des Bundes. Präsenzunterricht an Hochschulen und in Weiterbildungen: Präsenzunterricht soll auch ausserhalb der obligatorischen Schule eingeschränkt wieder möglich sein. Es gilt eine Beschränkung auf maximal 15 Personen und eine Kapazitätsbegrenzung auf ein Drittel der Räumlichkeit, ebenso Masken- und Abstandspflicht. Wir freuen uns sehr, sollten die Massnahmen in einer Woche auch tatsächlich gutgeheissen werden, Sie ab April 2021 wieder persönlich an unseren Kursen und Weiterbildungen für die medizinische und apparative Kosmetik begrüssen zu dürfen

14. Januar 2021

Kosmetikstudios dürfen offen bleiben! Wie gemäss der seit Mitte Dezember 2020 geltenden Verordnung vermutet, aber nicht namentlich erwähnt, dürfen Kosmetikstudios auch weiterhin geöffnet bleiben, wie uns der Mediensprecher des BAG, Herr Daniel Dauwalder, um 09.17 Uhr bestätigt hat. Wir freuen uns sehr und wünschen frohes Arbeiten. Bleiben Sie gesund.

13. Januar 2021

Der Bundesrat hatte am 11. und 18. Dezember 2020 die schweizweiten Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus verschärft. Unter anderem mussten ab dem 22. Dezember Restaurants sowie Freizeit-, Sport- und Kultureinrichtungen schliessen. Trotz dieser Verschärfungen kann bisher kein eindeutig abnehmender Trend festgestellt werden. Die epidemiologische Lage bleibt äusserst angespannt: Die Zahl der Ansteckungen, Hospitalisationen und Todesfälle sowie die Belastung des Gesundheitspersonals ist nach wie vor sehr hoch.

SCHUTZKONZEPT FÜR BETRIEBE UNTER COVID-19

Geschätzte Kundschaft

Für den gemeinsamen Schutz, bitten wir Sie draussen zu warten. Gerne holen wir Sie für Ihren Termin ab.

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Eintritt mit Desinfektionsmittel und ziehen Sie einen Mundschutz an.

Ihr Behandlungsplatz ist bei Ihrem Eintreten bereits vorbereitet und desinfiziert. Verlassen Sie den Platz während der Behandlung nicht. Neue Terminvereinbarungen und die Zahlung erfolgt ebenfalls am Behandlungsplatz. Falls möglich, bitten wir Sie mit der Karte zu bezahlen.

Fühlen Sie sich gesund? Kunden mit Krankheitssymptomen müssen abgewiesen werden. Ebenfalls liegt es in Ihrer Eigenverantwortung, falls Sie zu einer Risikogruppe angehören.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihre Anna Gubler

EMPFELUNG SWISNAILDESIGN